meinspring.deKontaktChristoph Stiba
22. - 27. April 2019WILLINGEN/UPLAND

Christoph Stiba, Präsident der Vereinigung Evangelischer Freikirchen

© Klaus Ulrich Ruof

 

Wenn es SPRING nicht gäbe, müsste man es erfinden. Aber ich freue mich, dass es vor 20 Jahren schon Leute gab, die auf die gute Idee gekommen sind, dieses GemeindeFerienFestival ins Leben zu rufen. Inzwischen ist SPRING für viele Teilnehmende ein fester Termin im Kalender. Die zahlreichen „Stammgäste“ sprechen für die Qualität der Angebote. Aber es geht ja nicht nur um kreativ gefüllte turbulente Ferientage. SPRING verbindet auf besondere Weise fröhliche Gemeinschaft und buntes Freizeitprogramm mit geistlichen Inhalten und tiefgehenden Begegnung mit Gott und mit anderen Glaubensgeschwistern.

Es ist typisch für viele freikirchliche Gemeinden, das beides miteinander zu verbinden: die Beziehung zu Gott und Jesus Christus und die fröhliche und intensive Gemeinschaft miteinander. Wir wünschen uns für unsere Gemeinden eine freundliche und familiäre Atmosphäre mit geistlicher Strahlkraft. Das ist dann auch attraktiv für Menschen auf der Suche nach Sinn und Überwindung der Einsamkeit. Ich bin sicher, dass das SPRING-Festival neue Impulse und Begeisterung für die Teilnehmenden vermittelt, die sich dann auch in den Gemeinden zu Hause auswirken und diese neu beleben.

Darum wünsche ich den vielen Teilnehmenden in Willingen ganz viel Spaß bei den tollen Angeboten und gleichzeitig eine tiefgehende und nachhaltig wirkende Begegnung mit dem lebendigen Gott, der uns in Jesus Christus seine große Liebe erwiesen hat.

Pastor Christoph Stiba, Präsident der Vereinigung Evangelischer Freikirchen